Startseite > RHCE > Festlegung statischer IP-Routen

Festlegung statischer IP-Routen

2012/02/08

Falls statische Routen benötigt werden sind diese für jede Netzwerkschnittstelle einzeln zu konfigurieren. Um z.B. eine statische Routing-Tabelle für eth0 einzutragen, ist die Datei /etc/sysconfig/network-scripts/route-eth0 zu erstellen:

default via 192.168.100.10 dev eth0
10.176.61.0/24 via 192.168.100.20 dev eth0

Jede Zeile gibt das Netzwerk/die Netzwerkmaske und das Gateway sowie die Netzwerkschnittstelle an, über die Pakete geroutet werden sollen. Die Default-Route darf nur einmal vorkommen. Nach Änderung der Datei route-eth0 ist das Netzwerk neu zu starten um die Einträge auch wirksam zu machen:

service network restart

Die Routing-Tabelle kann zur Kontrolle mit route abgerufen werden:

route -n
Advertisements
Kategorien:RHCE Schlagwörter: , ,
%d Bloggern gefällt das: